Unser aktuelles Programm:


Kartenreservierung bis 2 Stunden vor der Veranstaltung  (freie Platzwahl):

Beate Böhringer       07353 / 2833

per eMail: Kultur Stadel (Reservierung)


Wie wäre es mit folgendem Geschenkgutschein:
Karten für eine Veranstaltung in Schäfers Kultur Stadel


Suchen Sie einen Ort mit besonderem Flair

für private oder geschäftliche Feiern?

Schäfers Kultur Stadel kann dafür gemietet werden.

Kosten:    
250 € für
Nichtmitglieder

200 € für Mitglieder

zusätzlich   50 €  in Heizperioden

Näheres unter 
07353 / 91359 (Evelin Klein)



Wir bedanken uns  bei all denen, die mit Sachspenden und viel Engagement zum Gelingen der zahlreichen Veranstaltungen beitragen. 
========================================================================================



Kartenreservierung zwingend erforderlich, wir haben wegen der Hygienemaßnahmen weniger Plätze.

Beachten Sie bitte die jeweils geltenden Corona-Regeln für Veranstaltungen.


Programmvorschau 2023 


Januar und Februar: Winterpause

i

März 2023


Samstag den 25. März 202319:30 Uhr


Jakob Wunder: Aufruf zur „Schwäbischen Revolution“ (Kabarett, Comedy)

Die Zuschauer erwartet ein Streifzug durch die alltäglichen Kuriositäten gepaart mit dem ganz besonderen Charme eines schwäbischen
Bruddlers, nämlich „Ehrlich-schwäbisch-Direkt“.  So direkt, dass es manchmal wehtut. Dabei nimmt Jakob Wunder, der im richtigen
Leben Otmar Walcher heißt und als gebürtiger Balzheimer auch die Wainer Gegebenheiten sehr gut kennt, alles und jeden auf die Schippe
und lässt dabei auch sich selbst nicht aus. Es sind Geschichten und Erlebnisse des täglichen Lebens. Die altersbedingten Änderungen der
Paarbeziehung werden von ihm ebenso beleuchtet, wie das Weltklima. Warum kühlt das eine langsam ab, während das andere stetig ansteigt?
Und was kann man dagegen tun? In seinem Drang nach Aufklärung und Freiheit, lässt er sich auch nicht durch eine immer weiter um sich
greifende Reglementierungswut bremsen und ruft deshalb zur „Revolution“ auf, freilich einer Revolution des hintersinnigem Humors gepaart
mit grobem Unfug.

 

Der Comedian ist auch durch seine Auftritte in der Faschingssendung „Schwaben-Weiß-Blau  bekannt.





Eintritt:

<< Zurück zu Programm